Auf,auf – Ran an den Blog!

rosmarin_und_salbei_erster_beitrag_m

Ok – und los gehts!

Endlich habe ich es geschafft: mein eigener ganz persönlicher Blog! Man selbst hat ja immer recht spezifische Anforderungen an die eigenen Seiten. Ich persönlich neige dabei zu einem gewissen Perfektionismus der einige Verzettelungsgefahren mit sich bringt. Diesmal nicht, dachte ich mir und schon gings los ;).

 

Warum noch ein Blog?

Eigentlich war es schon immer mein Wunsch einen eigenen Blog zu veröffentlichen. Nein – veröffentlichen ist hier das falsche Wort, denn eigentlich sollte mein Blog dafür da sein, Informationen für mich aufzubewahren. Das Veröffentlichen ist dabei nur so eine Art Experiment. Vielleicht gefällt es dem einen oder anderen, wesentlich ist das aber eigentlich (erst mal) nicht für mich.

 

Uh das schmeckt so guuuhuut!…

Diese Aussagen kennt der eine oder andere von euch sicherlich auch: „Uh das schmeckt so guuuhuut, ich brauche unbedingt das Rezept!“ oder „Wie hast du das so toll hinbekommen?“. Da ich mich teilweise selber nicht immer an alles erinnern kann, möchte ich eine kleine Rezeptsammlung, vielleicht auch mit der einen oder anderen Anmerkung von mir bestückt, zusammen stellen. Woher ich meine Rezepte habe und wie was funktioniert, kann jetzt also jeder selbst auf dem Blog nachlesen.

Alle handwerklich Aktiven müssen doch außerdem zugeben, dass ein Großteil der eigenen Werke verschenkt wird, man vieles nie mehr wieder sieht und die guten Stücke in Vergessenheit geraten. Gesammelt und (vor allem) für mich persönlich aufbereitet, kann ich mich jetzt auch nach dem Verschenken an meinen Bastel- und Malereien erfreuen und – was viel wichtiger ist – vielleicht auch Erfahrungen und Tipps während des Werkelns passend anbringen. Will ich dann eine Idee nach langer Zeit nochmals umsetzten, kann ich die Fehler vorangegangener Versuche sicherlich besser vermeiden ;P .

Nun dann – Sattelt die Hühner! Lasst das Experiment starten!

~~ * mit einer kleinen Anekdote an meine Cousine. – Lange nicht gesehen und doch wiedererkannt ;) * ~~

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.